Trix

Trix H0 22784 Triebwagenzug ICE 3 BR 403 railbow der DB AG / Neuheit 2021 zum Vorbestellen


Artikelnummer 101T22784


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbild: Hochgeschwindigkeitszug ICE 3 Baureihe 403 der Deutschen Bahn AG (DB AG) bestehend aus einem Endwagen BR 403.0 1. Klasse, einem Trafowagen BR 403.1 1. Klasse, einrm Speisewagen "BordBistro" BR 403.3, einem Trafowagen BR 403.6 2. Klasse sowie einem Endwagen BR 403.5 2. Klasse. Triebzug Tz 304 mit dem Taufnamen "München" in Gestaltung mit regenbogenfarbenem Streifen als "railbow". Betriebszustand ab Juli 2021.

Modell: Digitales Gleichstrom-Modell in 5-teiliger Ausführung mit mfx-/ DCC-Decoder und umfangreichen Licht- und Geräuschfunktionen. Attraktives Design mit dem regenbogenfarbenen Streifen. Fahrgestell aus Metall. Geregelter Hochleistungsantrieb im Bistrowagen eingebaut. 2 Achsen angetrieben, Haftreifen. Führerstände der Endwagen mit Inneneinrichtung. Fahrtrichtungsabhängige Stromversorgung über den jeweils vorderen Endwagen. Fahrtrichtungsabhängig wechselndes Dreilicht-Spitzensignal und zwei rote Schlusslichter, konventionell in Betrieb, digital schaltbar. Fernlicht zuschaltbar; digital schaltbar. Serienmäßig eingebaute Innenbeleuchtung. Die Innenbeleuchtung wird versorgt über die durchgehende elektrische Verbindung des ganzen Zuges. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen und roten Leuchtdioden (LED). Spezial-Kurzkupplungen mit Kulissenführung.

Gesamtlänge des Zuges: 142,2 cm.

Epoche: VI

Bahngesellschaft: Deutsche Bahn AG (DB AG)

Dazu passend z.B.: Ergänzungswagen-Set (Trix-Artikelnummer 23391) zur Erweiterung auf eine vorbildgerechte 8-teilige Einheit.

Wechselstrom-Betrieb: Diesen Triebwagenzug finden Sie in Wechselstromausführung unter der Märklin-Artikelnummer 37784. Mit dem Ergänzungswagen-Set (Märklin-Artikelnummer 43739) können Sie das Set auf eine vorbildgerechte 8-teilige Einheit erweitern.

Wir liefern die Ware in der Originalverpackung. Die Ware ist neu.


Achtung: Für Kinder unter 15 Jahren nicht geeignet.


Zum Vorbild: Die DB hat am 9. Juli 2021 einen ICE 3 – den Triebzug Tz 304 „München“ mit den beiden Triebköpfen 403 022-7 und 403 504-4 – auf die Schienen geschickt. Damit will die Bahn ein Zeichen setzen für Vielfalt und Toleranz, für ein respekt- und vertrauensvolles Miteinander und für einen wertschätzenden Umgang mit der Vielfalt aller Menschen. Der Triebzug fährt im Umlaufplan des ICE 3 und trägt somit als „Railbow ICE“ eine ganz besondere Botschaft durch die gesamte Bundesrepublik.

Dazu passt zum Beispiel: